servus-achental.de

+ 49(0) 86 42/14 86

Adventszeit und Weihnachtsfest ... dieses Jahr unter anderen Vorzeichen

Zeit zum Innehalten, aber besonders auch zum Zusammenhalten!
 
Auf Grund der besonderen Situation steht uns heuer eine ganz ungewohnte
Adventszeit, ein ganz spezielles Weihnachtsfest bevor. Wie auch immer man zu den Maßnahmen bzw. den Einschränkungen stehen mag, so ist es doch so, dass wir uns damit arrangieren müssen.
Wir sollten daher alle versuchen, das Beste daraus zu machen und diese wunderschöne Zeit trotzdem in vollen Zügen zu genießen.
Wenn es dieses Jahr auch keine Christkindlmärkte oder Weihnachtsausstellungen geben mag, haben unsere Geschäfte doch alle wunderschön dekoriert und warten auf Euren Besuch. Bummelt
durch unsere Achentaler Dörfer, holt Euch in den Läden Ideen und Inspirationen, sucht Euch Geschenke für Eure Lieben aus.
Genießt die stade Zeit daheim mit einem guten Buch, spannenden Spielen und einem leckeren Glühwein, natürlich auch gerne antialkoholisch.
Floristen und Gartenmärkte bieten zahlreiche Dekovorschläge für die stimmungsvolle weihnachtliche Gestaltung Eurer Häuser und Wohnungen. Metzger, Bäcker, Konditoren, Getränkemärkte und Spirituosenhändler helfen Euch bei der Gestaltung von Festtagsmenüs und gemütlichen Kaffeekränzchen.
Spielwarenläden, Sportgeschäfte, Buchhändler, Bekleidungsgeschäfte und die zahlreichen Feinkost- und Geschenkeläden beraten Euch gerne bei der Auswahl
der Weihnachtsgeschenke.
Daher unser dringender Apell an alle Leser: Bitte unterstützt in dieser schwierigen Zeit die Geschäfte vor Ort! Bitte bestellt nicht alles online!
Lieber ein persönlicher Einkauf, ein nettes Gespräch, eine kompetente Beratung. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir alle zusammenhalten, damit
wir unser geliebtes Achental mit all seinen Facetten bewahren. Was wären unsere Orte ohne die Vielfalt der verschiedenen Geschäfte, die zahlreichen dekorierten Schaufenster und das so wichtige Miteinander der Bürger. Zudem helfen Sie mit jedem Einkauf, Arbeitsplätze in unserer Region zu bewahren.
Heuer ist halt alles ein bisschen anders – mach ma´s Beste draus!

Datum: 29.11.2020